YP PreFORUM
Donnerstag, 17. September 2020, 18.30 Uhr
Freitag, 18. September 2020, 7.30–21.00 Uhr

Für Young Professionals

Start bereits am Donnerstag um 18.30 Uhr in Winterthur
Unser Ziel: Inspiriert in den Berufsalltag zurückkehren

Inkl. Corona-Vorsichtsmassnahmen

Das Forum christlicher Führungskräfte bietet auch ein vielseitiges Programm für Young Professionals an.

Studenten und junge Berufstätige aller Branchen bis 40 Jahre können hier untereinander und mit erfahreneren Führungskräften Kontakte knüpfen. Bereits am Donnerstagabend lassen wir uns durch spannende Talks im TED-Format zum Thema lebendiger Glaube am Arbeitsplatz inspirieren, die sicher auch für Diskussionsstoff untereinander sorgen werden. Dank einem Mentoring-Programm und einer gemeinsamen Networkingsession können wertvolle Beziehungen zu erfahrenen Führungskräften aufgebaut werden. Auch für das leibliche und geistliche Wohl ist am gemeinsamen Worship-Abend und in der Lounge gesorgt.

Motivierend und multiplizierend

Get Inspired – Talks im TED-Format

Das YP PreFORUM bietet eine Vielzahl an spannenden Talks im TED-Format rund um das Thema «lebendiger Glaube am Arbeitsplatz»: Anregungen, die für Diskussionsstoff sorgen und dir die Möglichkeit bieten, herausfordernde Ideen und neue Inspirationen in deinen Berufsalltag mitzunehmen. Lass dich inspirieren von neuen Gedanken, die Jesus als unsere Führungskraft ins Zentrum stellen.

Get Supported – Mentoring

Mentoring ist nicht nur in den Evangelien, sondern auch in der Wirtschaft ein Thema. Wir legen einen Fokus auf diese Strategie und wollen jedem interessierten und motivierten Studenten oder Young Professional die Möglichkeit bieten, mit erfahreneren Führungskräften Kontakte zu knüpfen und von deren reichhaltigem Erfahrungsschatz zu profitieren. Eine einmalige Gelegenheit.

Get Connected – Lounge

Ob am Forum selber, in der Lounge oder am Worship-Abend – das Programm bietet eine Reihe an Möglichkeiten, andere junge Berufstätige kennenzulernen. Die perfekte Möglichkeit neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen.

Programm

Programmanpassungen folgen

 

Donnerstag, 17. September 2020, 18.30 Uhr

Kongresszentrum Gate27, Theaterstrasse 27, 8400 Winterthur
Talks im TED-Format
Flying Dinner
Gebet mit Musik

 

Freitag, 18. September 2020, 7.30 Uhr

Depot 195, Marktgasse 27, 8400 Winterthur
Frühgebet
Frühstück

 

Freitag, 18. September 2020, 9.00 Uhr

Kongresszentrum Parkarena, Barbara-Reinhart-Strasse 24, Winterthur
Teilnahme am Hauptprogramm in der Parkarena inkl. der Networkingsession «Junior x Senior»
Après-Forum in der Bar, Hinteren Hecht, Tösstalstrasse 2, 8400 Winterthur

 

Freitag, 18. September 2020, ab 18.30 Uhr

Hinteren Hecht, Tösstalstrasse 2, 8400 Winterthur
Après-Forum in der Bar

 

Samstag, 19. September 2020, 9.00 Uhr

Restaurant & Bar Stricker’s, Strickerstrasse 8, 8400 Winterthur
Frühstück für alle, die noch bleiben möchten

 

Übernachtungsmöglichkeiten

Depot 195, Lagerplatz 4, 8400 Winterthur

Referenten

Tabea Oppliger

Co-Founder and Leader GlowbalAct/KitePride

In Papua-Neuguinea 1977 als Tochter von Schweizer Eltern geboren und aufgewachsen. Tabea lebte dann aus beruflichen Gründen zwanzig Jahre lang in der Schweiz, wo sie auch heiratete und ihre drei Kinder zur Welt brachte. Mit ihrem unbändigen Drang nach Gerechtigkeit und Freiheit gründete Tabea GlowbalAct, eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Abschaffung der modernen Sklaverei einsetzt. Im Jahr 2014 zogen Tabea und ihre Familie nach Tel Aviv, Israel, wo sie ein Sozialunternehmen als zweite Chance für Menschen gründeten, die früher in der Sexindustrie und darüber hinaus ausgebeutet wurden. Mit ihrer Leidenschaft und Ausstrahlungskraft ist Tabea ein Katalysator für Veränderung, der dich inspirieren wird, selbst aktiv zu werden. Sie ist motiviert, v.a. junge Leute anzuspornen, einfach mal los zu gehen. Die richtigen Leute tauchen zum richtigen Zeitpunkt auf. 


Marcel Hager

Referent, Autor und Coach sowie Gründer von 4M Switzerland

Vom Handwerker über Pastor und Seelsorger zu Coach, Referent und Autor- der Inhaber von Hager Coaching geht in seinem Referat «Das grösste Risiko ist, keins einzugehen» den grundsätzlichen Fragen nach: Neben «Wer bin ich?» existieren zwei weitere wichtige Fragen auf unserem Lebensweg: «Was will ich? Und wie komme ich dorthin?» Im Wissen um die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen lassen sich erst realistische Ziele setzen, die zu einem passen. Das Leben ist eine Einladung sich selbst zu sein und darauf zu vertrauen, dass wir mit dem, was in uns hineingelegt wurde, mutig unseren Weg unter die Füsse nehmen können. Ihn motivieren Wachstum und Entwicklung, Herausforderungen, Neues entdecken, Abenteuer und alles was lebendig macht. Pioniergeist, Tatkraft und Willensstärke gehören zu meiner Person. Menschen herausfordern und fördern, an sie glauben und ihr Potential wecken, ist das was mich antreibt.

Karl Müller und Mathias Müller

Unternehmerfamilie

Vater und Sohn sind seit vielen Jahren gemeinsam auf der Glaubensreise als Unternehmer und Christ. Karl Müller ist CEO und Gründer der kybun AG, die spezialisiert ist auf Lösungen für Beschwerden am Bewegungsapparat und Hersteller der gleichnamigen kybun Schuhe. Sein Sohn, Mathias Müller, ist Inhaber von tpm solutions by Präsent AG. Seine Firma vereint Unternehmensberatung und Lösungen für automatisiertes Onlinemarketing, Workflows zur Leadgenerierung und Omnichannel-Kommunikationssysteme.

Sie glauben, dass jeder Mensch von Papa-Gott mit Gaben, Talenten und besonderen Eigenschaften beschenkt wurde und eine Berufung von Gott erhalten hat, die es zu entdecken und erfüllen gilt. Einige sind als Unternehmer erschaffen. Sie verfolgen als Christ ein anderes Lebensziel, da bei Gott Erfolg anders definiert wird als bei einem säkularen Unternehmer. Aufgrund vieler Höhen und Tiefen, die sie erlebt haben, sind sie sich der Gefahr bewusst, wie schnell man von Gottes Wegen und Zielen abkommen und eigene unternehmerische Wege gehen kann. Ihr Herz brennt für Unternehmer, die mit ihrer Tätigkeit Gott dienen und die Gesellschaft mitprägen wollen.

Vorverkauf:

CHF 340.– für Young Professionals

CHF 140.– für Studierende *

 

Anmeldeschluss am 14. September 2020, 22 Uhr

Keine Tageskasse am 17. September 2020

Die Anmeldung zum YP PreFORUM umfasst das PreForum am Donnerstagabend und das Hauptforum vom Freitag sowie Verpflegung für beide Tage.

Inkl. Corona-Vorsichtsmassnahmen

 

* Studierende bis 30 Jahre. Gültige Legi muss beim Einlass vorgezeigt werden können.

Anmeldung

Leider können Sie sich nicht mehr für das Forum 2020 anmelden!